DIE APOTHEKEN-GESCHICHTE NÜRNBERGS

Stadttouren mit Anspruch

„Der schönste, reichste, beste und wahrste Roman, den ich je gelesen, ist die Geschichte.
Jean Paul (1763–1825)

Nürnberg spielte eine herausragende Rolle in der Frühzeit des Apothekenwesens. Das erste Arzneibuch Deutschlands wurde hier 1546 herausgegeben und der erste deutsche Apothekerverband im Jahr 1632 gegründet. Einige Nürnberger Innenstadtapotheken blicken auf mehrere hundert Jahre Geschichte zurück. 

Ihre Häuser wurden zwar bei den Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg zerstört, doch sind die meisten dieser Apotheken an den alten Stätten wiederaufgebaut worden und fügen sich wieder in das Stadtbild Nürnbergs ein. Der Spaziergang führt uns zu ihren Standorten. Die Mohren-Apotheke auf der Abbildung ist Nürnbergs älteste Apotheke (www.mohren-apotheke.org).

WANN FINDEN DIE TOUREN STATT?

täglich nach Vereinbarung

TREFFPUNKT

nach Vereinbarung

ENDPUNKT

nach Vereinbarung

GUT ZU WISSEN

DAUER

90 Minuten ​

KOSTEN

Bis zu zwei Stunden belaufen sich auf 110.-€ , jede weitere angefangene Stunde 31.-€

Ohne Berechnung von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG.

WAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN?

Je nach Jahreszeit geeignete Kleidung und bequemes Schuhwerk.

SPRACHE

Deutsch

Termine täglich nach Vereinbarung. Preis bis 2 Stunden 110.-, jede weitere angefangene Stunde 31.-€.
DIE APOTHEKENGESCHICHTE NÜRNBERGS
2 Std.
bis 2 Stunden 110.-